Ehrung für 40 Jahre freiwillige Tätigkeit

Nach zweijähriger Pause konnte das Rote Kreuz Mondsee heuer wieder eine Ortsstellenversammlung abhalten. Gemeinsam mit den Mitarbeiter:innen aller Sparten wurde Bilanz über das vergangene Jahr gezogen. Die Zahlen der geleisteten Einsätze, Stunden und Kilometer beeindruckte nicht nur das Team, sondern auch die anwesenden Ehrengäste, Bürgermeister und befreundete Einsatzorganisationen.

Highlight des Abends waren die zahlreichen Beförderungen und Auszeichnungen der freiwilligen Mitarbeiter:innen. Besonders hervorzuheben ist Franz Widlroither, der für seine 40-jährige(!) freiwillige Tätigkeit mit dem Dienstjahresabzeichen in Gold ausgezeichnet wurde! Ebenso wurde Thomas Zierler für seine 20-jährige Tätigkeit das goldene Abzeichen verliehen. Wir gratulieren!

Quelle: Rotes Kreuz Ortsstelle Mondsee