Historische Gebäude und Modernes Wohnen sind kein Widerspruch!

Historische Gebäude und Modernes Wohnen sind kein Widerspruch!

Die Marktgemeinde Mondsee wird von historischen Gebäuden und Fassaden bis hin zum urbanen Siedlungsgebiet geprägt. Die hervorragende Verkehrsanbindung sowie die Nähe zu Salzburg bieten Lebensqualität erster Klasse.

Wesentliche Aufgaben des Örtlichen Raumplanungs- und Bauausschusses sind die Belange der Bevölkerung und der Kommune zu berücksichtigen sowie die Voraussetzungen für ein lebenswertes Mondsee zu schaffen. Im Ausschuss werden unter anderem Kleinhausstrukturen durch Erlass eines Bebauungsplanes vorangetrieben, oder die Bebauungskriterien für die Errichtung kostengünstiger Mietwohnungen („Leistbares Wohnen“ in der Wartenfelsstraße) erarbeitet. Diese werden anschließend im Gemeinderat beschlossen.

Ein weiterer Fokus dieses Gremiums ist die Begleitung von Neu- oder Umbaumaßnahmen im Kerngebiet (Marktplatz und Herzog Odilo-Straße). Die Fassadengestaltungen alter und neuer Objekte ist von enormer Wichtigkeit für das Erscheinungsbild des historischen Straßenzuges Herzog Odilo-Straße sowie des Marktplatzes.
Für den Bürgermeister als Baubehörde erster Instanz sind baubehördliche Entscheidungen eine sehr große Verantwortung und Herausforderung.

Die ÖVP wird auch künftig im örtlichen Raumplanungs- und Bauausschuss wieder für Mondsee und deren Bürger zukunftsorientiert arbeiten.

Quelle: ÖVP Mondsee

Betriebe suchen


Alle Branchen
Webcam

Meist kommentiert