20 Jahre Schulpartnerschaft

20 Jahre Schulpartnerschaft

Kürzlich feierten die Schüler und Schülerinnen des Collège G. Texier und der UNESCO NMS Mondsee gemeinsam mit den französischen Gasteltern und den Lehrkräften in St. Jean d’Angely den Abschluss eines Schüleraustausches.

Mit einem großartigen Buffet mit französischen und österreichischen Spezialitäten, verschiedenen Präsentationen von gemeinsamen Erlebnissen und Projekten und zum Abschluss das Lied von Frederik Mey (als Reinhard Mey im deutschen Sprachraum bekannt) „Bonsoir mes amis“ wurde die bereits seit 20 Jahren bestehende Freundschaft der beiden Schulen bekräftigt.

Neben den verschiedenen Aktivitäten, wie z. B. Ausflügen auf die Ile d’Oléron, nach la Rochelle und Saintes, Kanu fahren usw konnten die Schüler und Schülerinnen nicht nur ihre Französischkenntnisse unter Beweis stellen, sondern auch Unterschiede und Gemeinsamkeiten im Alltag mit einer französischen Familie entdecken.

Die österreichischen (gemeinsam mit ihren französischen Gastschülern) Schüler und Schülerinnen waren auch zu einem Empfang bei der Bürgermeisterin Francoise Mesnard geladen, vertreten durch Cyril Chappet. Bekräftigt wurde von beiden Seiten die Wichtigkeit des Austausches und die damit verbundene Möglichkeit, Neues zu lernen und zu sehen, aber auch Vorurteile abzubauen.

Anwesend waren auch die Mitglieder des Komitees der ebenfalls seit bereits 20 Jahren bestehenden Partnerschaft zwischen St. Jean d’Angely und Mondsee mit ihrer Präsidentin Marie Claude Renaud.

Von beiden Seiten wurde der Wunsch nach einer Intensivierung des Austausches und der Städtepartnerschaft betont.

Judith Hufnagl von der NMS Mondsee: „Ein besonderes Highlight zum Schluss war natürlich der Besuch in Paris. Auch intensiver Regen konnte die Schüler und Schülerinnen der UNESCO NMS Mondsee nicht abhalten, den Eiffelturm, den Louvre, die Champs-Elysées, Montmartre und auch Notre Dame zu besichtigen.“

RH

Foto: Unesco NMS Mondsee

Betriebe suchen


Alle Branchen
Webcam

Frage der Woche

FDW KW19/20/21-2019: Rauchen am Spielplatz, beim Fitnesspark Mondseeland, auf den Liegewiesen im Alpenseebad oder Strandbädern ….
1002313388 [{"id":"185","title":"Ja nat\u00fcrlich warum nicht? Kinder und meine Umwelt sind mir n\u00e4mlich egal!","votes":"44","type":"x","order":"1","pct":14.06,"resources":[]},{"id":"186","title":"dort wo Kinder sind hat der Konsum von Zigaretten absolut nichts verloren","votes":"269","type":"x","order":"2","pct":85.94,"resources":[]}] ["#ff5b00","#4ac0f2","#b80028","#eef66c","#60bb22","#b96a9a","#62c2cc"] sbar 200 200 /component/communitypolls/?task=poll.vote MSG_ERROR_NO_SELECTION Bitte wählen Sie entweder vorhandene Option oder geben Sie eine ein, jedoch nicht beides. MSG_THANK_YOU_NO_RESULTS COM_COMMUNITYPOLLS_LABEL_ANSWERS Stimmen ...

Meist kommentiert