Neuer Vorstand für die Lebenshilfe Mondsee

Neuer Vorstand für die Lebenshilfe Mondsee

Wirksame Kraft für Menschen mit Beeinträchtigung in der Region: Arbeitsgruppe Mondsee startet in neue Amtsperiode.

Bei den im 4-Jahres Rhythmus vorgesehenen Vorstandswahlen der Arbeitsgruppe Mondsee der Lebenshilfe OÖ wurde Obfrau Gabriele Schwarzmann in ihrem Amt bestätigt. Simone Schafleitner wurde neu in den Vorstand gewählt. Anna Freunberger steht neu als Beirätin zur Verfügung.

Seit 2006 setzt sich die Arbeitsgruppe Mondsee, die örtliche Außenstelle des Vereins Lebenshilfe OÖ, für Menschen mit Beeinträchtigung in der Region ein und vertritt 69 Mitglieder. Obfrau Gabriele Schwarzmann und ihre Stellvertreterin Pauline Räuschenböck starten in ihre dritte Amtsperiode. Beide sind, wie Kassierin Michaela Eppenschwandtner, Kassier-Stellvertreterin Aloisia Sperr und Schriftführerin Elisabeth Reisinger, bereits seit der Gründung der Arbeitsgruppe Mondsee in ihrem Amt. Pauline Räuschenböck war zuvor schon in der Arbeitsgruppe Vöcklabruck aktiv. „Never change a winning team!“, freut sich Gabriele Schwarzmann über die Bereitschaft der Arbeitsgruppe, sich für eine weitere Funktionsperiode zu engagieren.

Als Schtriftführer-Stellvertreterin startet nun Simone Schafleitner ihre Arbeit in der Arbeitsgruppe. „Durch meinen Sohn Daniel (13 Jahre, Down Syndrom) ist es mir ganz wichtig, mich selbst einzubringen. Ich möchte mehr über die Arbeit der Lebenshilfe in Mondsee erfahren und meinen Teil dazu beitragen, dass jeder Jugendliche die Möglichkeit hat, seine Talente und Fähigkeiten für die Gemeinschaft als gefragt und wirksam zu erfahren“, erklärt Simone Schafleitner ihrer Motivationsgründe für die Mitarbeit in der Arbeitsgruppe. Maria Hager und Andreas Frixeder, die auch seit 2006 im Team sind, stehen dem sechsköpfigen Vorstandsteam zusammen mit der neuen Beirätin Anna Freunberger zur Seite.

„Wo Menschen zusammen arbeiten und zusammen wohnen gibt es Herausforderungen und Gelungenes. Als Arbeitsgruppe ist uns die gute Zusammenarbeit unserer Wohneinrichtung und der Werkstatt ein besonderes Anliegen. Im Mittelpunkt unserer Anstrengungen stehen unsere Klienten, die Freude und das Engagement für ein gelungenes Miteinander und die immer neu zu erarbeitende gute Gesprächsbasis mit allen Beteiligten: Klienten, Eltern, Mitarbeitern und der Landesleitung. Mit großer Freude unterstützen und begleiten wir alle Ideen und Wege, die unsere Klienten immer mehr in das Gemeinschaftsleben, in die Arbeitsprozesse unserer Gemeinden einbinden“, erklärt Obfrau Gabriele Schwarzmann.

Über die Lebenshilfe OÖ und ihre Arbeitsgruppen:

Als eine der größten sozialen Organisationen in Oberösterreich engagiert sich die Lebenshilfe OÖ, seit ihrer Gründung im Jahr 1969, für Menschen mit intellektueller Beeinträchtigung. Eine wichtige Unterstützung der insgesamt knapp 100 Einrichtungen stellt der Verein der Lebenshilfe OÖ dar, der aus 20 Arbeitsgruppen besteht. Diese regionalen Arbeitsgruppen vertreten vor Ort die Interessen von Menschen mit Beeinträchtigung und deren Angehörigen und leisten einen wichtigen Beitrag zur Mittelbeschaffung.

In den Wirkungsbereich der Arbeitsgruppe Mondsee fallen die Werkstätte Mondsee mit 22 Klienten und das Wohnhaus Mondsee, dem Zuhause von sechs vollbetreuten und vier teilbetreuten Bewohnern.

 

Foto: Die neuen Funktionäre der Arbeitsgruppe Mondsee mischen mit und bringen sich ein.
V.l.n.r.: Michaela Eppenschwandtner, Gabriele Schwarzmann, Andreas Frixeder, Maria Hager Pauline Räuschenböck, Anna Freunberger, Lebenshilfe-Präsidentin Helga Scheidl, Aloisia Speer, Simone Schafleitner, Elisabeth Reisinger.

© Lebenshilfe Oberösterreich

Betriebe suchen


Alle Branchen
Webcam

Frage der Woche

FDW KW19/20/21-2019: Rauchen am Spielplatz, beim Fitnesspark Mondseeland, auf den Liegewiesen im Alpenseebad oder Strandbädern ….
619245833 [{"id":"185","title":"Ja nat\u00fcrlich warum nicht? Kinder und meine Umwelt sind mir n\u00e4mlich egal!","votes":"44","type":"x","order":"1","pct":14.06,"resources":[]},{"id":"186","title":"dort wo Kinder sind hat der Konsum von Zigaretten absolut nichts verloren","votes":"269","type":"x","order":"2","pct":85.94,"resources":[]}] ["#ff5b00","#4ac0f2","#b80028","#eef66c","#60bb22","#b96a9a","#62c2cc"] sbar 200 200 /component/communitypolls/?task=poll.vote MSG_ERROR_NO_SELECTION Bitte wählen Sie entweder vorhandene Option oder geben Sie eine ein, jedoch nicht beides. MSG_THANK_YOU_NO_RESULTS COM_COMMUNITYPOLLS_LABEL_ANSWERS Stimmen ...

Meist kommentiert