Neuigkeiten von der Naturkuchl im Austria Camp

Gini Scheed von der Naturkuchl im Gespräch mit ML24.

ML24: Liebe Gini - ihr betreibt ja nun doch schon seit einigen Saisonen die Gastronomie am AustriaCamp. Eure „Naturkuchl“ steht wie der Name schon sagt für regionale und möglichst natürliche Lebensmittel. Neu in der Saison 2019 war nun dass ihr auch Ansprechpartner - sprich „IncomeBüro“ für den Campingplatz seid. Welche Vorteile hat das denn?

Gini Scheed: "Unsere Gäste sind, von der Ankunft bis zur Abreise, so top informiert. Egal ob es sich um kulinarische Angebote oder Veranstaltungen handelt - es werden alle Informationen schnell und direkt an den Gast weiter gegeben."

 

ML24: Was tut sich denn so im Herbst alles in der Naturkuchl? Sind noch viele Camper am Platz oder wird es schon ruhiger?

Gini Scheed: "Die Herbstzeit ist „Besonders“ in der Naturkuchl, es gibt verschiedenstes vom Wild und passend dazu Herbstbier. Ganslessen mit dem Neuen aus Jois von unserem Weinbauern Martin Wetschka. Und die Produktion unserer Hauseigenen Schmankerl läuft auf Hochtouren. Es wird geselcht, gepöckelt, eingekocht, gewurschtet und natürlich auch  angesetzte Schnäpse und Liköre produziert. Durch unsere ständigen Umbauarbeiten und Erweiterungen im Lokal sind wir jetzt auch bestens für Weihnachtsfeiern gerüstet und Reservierungen werden gerne entgegen genommen.

Der Campingplatz ist noch bis am 2.November geöffnet und geht ab 6.12.2019 in den ERSTEN Winterbetrieb.

ML24: Das ist ja eine Neuigkeit. Das Restaurant und der Campingplatz bleiben also auch im Winter geöffnet; wie kommt es dazu.

Gini Scheed: "Der Bedarf an Campingplätzen auch während der Winterzeit ist enorm. Viele Gäte wollen die umliegenden Weihnachtsmärkte besuchen - und dabei nicht auf's Campen verzichten. Unsere zentrale Lage - was die Adventmärkte am Wolfgangsee und Mondsee betrifft - ist daher ideal. Die Vorbereitungen für den Winter laufen also auf Hochtouren. Es wird, so die Temperaturen mitspielen, eine Natur-Eistockbahn geben, und ein großer Krampuslauf mit Nikolaus wird auch stattfinden. Und Silvester in der Naturkuchl ist auch schon in Planung.

Betriebe suchen


Alle Branchen
Webcam

Frage der Woche

FDW KW 42/43/44: Soll die „neue Lorenzer Linde“ am gleichen Platz eingepflanzt werden?
1048841347 [{"id":"208","title":"Ja, gerade mit dem geschichtlichen Hintergrund finde das wichtig","votes":"126","type":"x","order":"1","pct":71.19,"resources":[]},{"id":"209","title":"Nein, neue Linde - neuer Platz","votes":"15","type":"x","order":"2","pct":8.47,"resources":[]},{"id":"210","title":"Mir ist es egal wo oder ob dieser Baum gepflanzt wird","votes":"36","type":"x","order":"3","pct":20.34,"resources":[]}] ["#ff5b00","#4ac0f2","#b80028","#eef66c","#60bb22","#b96a9a","#62c2cc"] sbar 200 200 /component/communitypolls/?task=poll.vote MSG_ERROR_NO_SELECTION Bitte wählen Sie entweder vorhandene Option oder geben Sie eine ein, jedoch nicht beides. MSG_THANK_YOU_NO_RESULTS COM_COMMUNITYPOLLS_LABEL_ANSWERS Stimmen ...

Meist kommentiert