Zeitqualität Widder 20. März bis 19. April 2017


Am Montag, dem 20. März 2017 ist die Sonne um 11:28 MEZ in das Zeichen Widder eingetreten. Dies ist der Zeitpunkt der Tagundnachtgleiche im Frühling. Von jetzt an werden die Tage länger als die Nächte!

Vielleicht haben Sie es ja schon an sich gemerkt, die Sonne im Feuerzeichen Widder liefert uns wieder mehr Energie!

In der Natur beginnt ein neuer Zyklus, ein neues Jahr. Den Winter hindurch ruhte die Lebenskraft konzentriert im Samen, unsichtbar und verborgen unter der Erde, bis die ersten warmen Strahlen der Frühlingssonne Mensch und Natur zu neuem Leben erwecken!

Das Feuerzeichen Widder bringt wieder Kraft und Energie, die wir nutzen sollten, um unsere Vorhaben voranzubringen. Dabei sollten wir uns von Widerständen nicht aufhalten lassen, sondern uns anstrengen, unsere Vorhaben und Ideen durchzusetzen. Dabei gilt es darauf zu achten, dass wir dabei andere nicht einfach überfahren, sondern auch deren Bedürfnisse mitberücksichtigen.

Im Keim und im jungen Trieb setzt der Same nun die großen, im innewohnenden Kräfte frei, sein Potential beginnt zu manifestieren, die Lebenskraft offenbart sich aufs Neue in der sichtbaren Welt.

Wir Menschen sind daher auch aufgefordert unsere Kräfte nach dem langen Winter zu mobilisieren und unsere Vorhaben aktiv zu verfolgen und uns durchzusetzen.

So geht es im Zeichen des Widders also um das In-Erscheinung-Treten als eigenständige Individualität und die Freisetzung von Energie.

Widder ist Dynamik, er ist immer in Bewegung. Widder ist der Pionier, der den anderen den Boden bereitet. Er verkörpert den Enthusiasmus und die Begeisterungsfähigkeit, die noch jedem jungen Leben innewohnt und setzt sich mit großem Engagement immer wieder dafür ein, neuen Ideen zum Durchbruch zu verhelfen.

Natürlich sehr direkt und unkompliziert bringt er sich selbst und seinen Willen zum Ausdruck. Dabei verleiht ihm die Kraft des Neubeginns, die durch ihn wirkt, die Fähigkeit, auch für sich selbst immer wieder neu anzufangen. So bleibt er meist jugendlich und lebensfroh bis ins hohe Alter.

Neumond am 28.03.2017

Dieser Widder Neumond befindet sich dicht bei der rückläufigen Venus. Außerdem befindet sich im Horoskop des Neumondes eine Figur aus Pluto im Steinbock, Jupiter in der Waage, sowie Uranus und Merkur im Widder. Damit sind starke Gegensätze angesprochen. Der Neumond im Widder bedeutet grundsätzlich, dass wir uns durchsetzen lernen, aber und das ist ganz wichtig, indem wir Verständnis für den Anderen zeigen. In Verbindung mit der rückläufigen Venus heißt es, dass wir uns nicht um jeden Preis durchsetzen, sondern auch auf die Befindlichkeiten anderer achten, die von unseren Projekten und Ideen mitbetroffen sind.

Der Neumond aktiviert auch eine ganz wichtige Figur, die aus Pluto, Jupiter und Uranus besteht und die uns die Möglichkeiten zur Veränderung, zum Wandel und zu mehr Freiheit für den einzelnen zeigt. Auf der Erde gibt es auch Machthaber und Menschen, die um jeden Preis die alten Strukturen erhalten wollen, die ein Gegengewicht bilden. Nichtsdestotrotz sollten wir nicht von unseren Idealen ablassen, wenn wir langfristig etwas erreichen wollen.

Vollmond am 11.04.2017

Dieser Vollmond ist ganz besonders, er symbolisiert den Gegensatz von Ich und Du. Da es beim Widder darum geht, seine Interessen durchzusetzen, achtet die Waage (Mond) auch auf die Bedürfnisse des/der anderen und stellt im Extremfall sogar die eigenen Bedürfnisse zurück. In dieser Zeit gilt es einen Mittelweg zwischen diesen beiden Extremen zu finden! Schauen Sie besonders in Ihrer Partnerschaft ob Sie hier in Balance sind!

Sind Sie im Tierkreiszeichen Widder geboren oder haben Sie in ihrer Familie Widder Geborene Kinder, dann kommen Sie zu mir und wir analysieren mit Hilfe des Geburtshoroskop die innewohnenden Talente und Kräfte!

Mehr zu meinen Beratungen finden Sie auf meiner Website www.astro-graf.at

Betriebe suchen


Alle Branchen
Webcam

Frage der Woche

FDW KW 23/24/25-2019: Das Mondseeland hat, gesehen auf die Einwohner, eine hohe Dichte an Museen. Ganz neu gestaltet wurde jetzt das Ischlerbahn- und Verkehrsmuseum. Wisst ihr wieviel Museen es gibt - und habt ihr diese schon besucht?
2018900424 [{"id":"187","title":" Das ist mir neu - ich wusste gar nicht dass es hier Museen gibt. ","votes":"7","type":"x","order":"1","pct":4.79,"resources":[]},{"id":"188","title":"Ich wei\u00df, dass es mehrere Museen gibt, habe aber noch noch nicht alle besucht","votes":"85","type":"x","order":"2","pct":58.22,"resources":[]},{"id":"189","title":"Nat\u00fcrlich kenne ich die 3 Museen des Mondseelandes und war auch schon dort","votes":"54","type":"x","order":"3","pct":36.99,"resources":[]}] ["#ff5b00","#4ac0f2","#b80028","#eef66c","#60bb22","#b96a9a","#62c2cc"] sbar 200 200 /component/communitypolls/?task=poll.vote MSG_ERROR_NO_SELECTION Bitte wählen Sie entweder vorhandene Option oder geben Sie eine ein, jedoch nicht beides. MSG_THANK_YOU_NO_RESULTS COM_COMMUNITYPOLLS_LABEL_ANSWERS Stimmen ...

Meist kommentiert