Saturn im Schütze Zeichen

Saturn ist für die nächsten zwei Jahre (bis Dezember 2017) für unsere Entwicklung ein ganz entscheidender Planet!

Seine Aufgabe ist es, uns klar zu machen, dass wir selbst die Verantwortung für all unsere Entscheidungen und unser Leben tragen.

Unter seinem prüfenden Blick wird geschaut, ob wir genügend Struktur, Ordnung, Gewissenhaftigkeit, Bescheidenheit und Disziplin haben.

 

Der kosmische Prüfer weist uns darauf hin, wo wir belastbarer, gründlicher, aufrichtiger, realitätsnäher und ausdauernder werden können. Beachten wir das nicht, fühlen wir uns unglücklich und unzufrieden in unserer Haut. Er führt uns also auf dem Weg der Prüfung in eine größere Reife.

Mit Saturn im Schützen können wir auch eine achtbare Wahrnehmung in Bezug auf sämtliche Glaubenssysteme entwickeln. Das heißt nie zu vergessen, dass ALLEM der göttliche Funke innewohnt!

Welche Tierkreiszeichen sind direkt von Saturn betroffen?

Schützen, Zwillinge, Jungfrauen und die Fische geborenen. Für alle Schützen (auch Schütze Aszendenten) können die kommenden zwei Jahre eine besonders herausfordernde Zeit bedeuten. Vieles was man als Richtig und Selbstverständlich gesehen hat wird nun hinterfragt. Konsequentes Verantwortungsbewusstsein und pflichtgemäßes Durchhaltevermögen sind die wichtigsten Tugenden in dieser Zeit.

Vielleicht auch neue Erkenntnisse, eine neue Partnerschaft, ein neuer Weg.

***

Es ist nicht Saturn der etwas tut, wir selbst sind es, die aus unterschiedlichen Gründen, geleitet von Gedanken und Gefühlen etwas in Gang setzen. Eigenverantwortlich handeln ist das Ziel! Den eigenen inneren Reifungsprozesse ernst nehmen und Selbsterkenntnis entwickeln, anstatt von anderen im Außen zu erwarten und zu fordern.

Saturn in Schütze verlangt die Verantwortung für sich selbst zu übernehmen und das Kehren vor der eigenen Tür. Nur wenn wir mit eigenem gutem Beispiel voran gehen, dürfen wir hoffen, dass es uns andere gleichtun. Etwas von anderen zu fordern, ohne es selbst zu verwirklichen, funktioniert mit Saturn im Schützen nicht.

Im Schützen wird der Sinn des Lebens gesucht und in Selbsterkenntnis und Weisheit gefunden.

Ist es uns als Individuum wie auch uns als Gesellschaft möglich aus unseren Fehlern zu lernen und eine Vision zu entwickeln, die uns tatsächlich einen Sinn für unser Dasein erschließt? Dazu ist es auch nötig, sich mit Religion, Philosophie und fremden Kulturen zu beschäftigen.

Folgende Themen werden eine große Rolle spielen

  • Kritisch differenzierte Überprüfung von Religion, Moral, Werte und allem Fremden (Asylanten, Ausländer)
  • Erneuerung Strafrechtlicher Gesetzeslandschaften, Justizwesen
  • Erneuerung im Schul- und Bildungssystem

Etwas Sinnvolles schenken!

Möchten Sie ein außergewöhnliches Geschenk für einen lieben Menschen? Dann ist ein Horoskop genau das Richtige. Ob ein Geburtshoroskop, Partnerhoroskop, Kinder- oder Jugendhoroskop, Unternehmenshoroskop oder ein Jahreshoroskop für 2016.

Gerne berate ich Sie bei Ihren Anliegen und Fragen!

michaela grafWer mehr wissen möchte, wie sich die aktuellen Konstellationen auf den eigenen Lebensplan auswirken, kann gerne mit mir einen Termin vereinbaren. Wir befinden uns in einer spannenden Zeit! Sprechen Sie mit mir, ich bin gerne in der Klarheit behilflich!

In diesem Sinne mit den besten Wünschen

graf unterschrift

Ihre Michaela Graf
www.astro-graf.at

 

Bild - Herkunftsnachweis: Fotolia.com - romurundi

 

Betriebe suchen


Alle Branchen
Webcam

Frage der Woche

FDW KW 23/24/25-2019: Das Mondseeland hat, gesehen auf die Einwohner, eine hohe Dichte an Museen. Ganz neu gestaltet wurde jetzt das Ischlerbahn- und Verkehrsmuseum. Wisst ihr wieviel Museen es gibt - und habt ihr diese schon besucht?
796360455 [{"id":"187","title":" Das ist mir neu - ich wusste gar nicht dass es hier Museen gibt. ","votes":"15","type":"x","order":"1","pct":6.64,"resources":[]},{"id":"188","title":"Ich wei\u00df, dass es mehrere Museen gibt, habe aber noch noch nicht alle besucht","votes":"121","type":"x","order":"2","pct":53.54,"resources":[]},{"id":"189","title":"Nat\u00fcrlich kenne ich die 3 Museen des Mondseelandes und war auch schon dort","votes":"90","type":"x","order":"3","pct":39.82,"resources":[]}] ["#ff5b00","#4ac0f2","#b80028","#eef66c","#60bb22","#b96a9a","#62c2cc"] sbar 200 200 /component/communitypolls/?task=poll.vote MSG_ERROR_NO_SELECTION Bitte wählen Sie entweder vorhandene Option oder geben Sie eine ein, jedoch nicht beides. MSG_THANK_YOU_NO_RESULTS COM_COMMUNITYPOLLS_LABEL_ANSWERS Stimmen ...

Meist kommentiert