Hausverwalter(in)

Frau Sonja Schachl

Selina Hausverwaltung Facility-Management GmbH

E-Mail:

Tel.: 06232636020

Arbeitsort

Mondsee

Eintritt ab

01.11.2019

Dienstverhältnis

Vollzeit | 40 Stunden/Woche

Monatsbruttogehalt

€ 2.300,00

bei entsprechender Qualifikation Bereitschaft zur Überzahlung gegeben

Branche

Bauwesen/immobilien/Gebäudetechnik

Beschreibung

Hausverwalter/in
40 Std./Woche

Zur Verstärkung unserer erfolgreichen Teams suchen wir eine/n Hausverwalter/in für unser Büro am Standort Mondsee.

Ihre Aufgaben:

· Betreuung der Wohnungseigentümergemeinschaften und Mietverwaltung

· Professioneller Ansprechpartner für Wohnungseigentümer und Mieter

· Durchführung von Eigentümerversammlungen

· Erstellung von Betriebskostenabrechnungen u. Kostenvorschauen

· Planung und Kontrolle von Sanierungs- und Instandhaltungsarbeiten

Anforderungsprofil:

· Kaufm. Ausbildung (abgeschlossene Lehre Büro- oder Immobilienkaufmann/ frau, HAK-/HASCH- oder höherer Abschluss von Vorteil)

· Technisches Verständnis

· Befähigungsnachweis für Immobilienverwalter ist vorteilhaft bzw.
  einschlägige Berufserfahrung in der Immobilienverwaltung wünschenswert

· Sehr gute MS-Office Kenntnisse sowie hohe Bereitschaft zur Einarbeitung in branchenspezifische Software

· Professionalität im Kontakt mit Kunden, Geschäftspartnern und KollegInnen

· Kommunikationsstärke und Belastbarkeit

· Eigenverantwortlicher, strukturierter und lösungsorientierter Arbeitsstil

· Teamgeist



Wir bieten:

· Langfristige Position in einem abwechslungsreichen Umfeld

· Motiviertes Team mit ausgezeichnetem Betriebsklima

· Moderner Arbeitsplatz

· Geregelte Arbeitszeiten

· Bruttogehalt ab € 2.300,00 mtl. auf Basis Vollzeit, abhängig von Qualifikation und Praxis

Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen senden Sie bitte enweder per e-Mail an:

bzw. an unsere Postadresse:

Selina Hausverwaltung

Facility-Management GmbH

z.H. Frau Sonja Schachl

Steinerbachstr. 12

5310 Mondsee

Betriebe suchen


Alle Branchen
Webcam

Frage der Woche

FDW KW 42/43/44: Soll die „neue Lorenzer Linde“ am gleichen Platz eingepflanzt werden?
126818559 [{"id":"208","title":"Ja, gerade mit dem geschichtlichen Hintergrund finde das wichtig","votes":"125","type":"x","order":"1","pct":71.02,"resources":[]},{"id":"209","title":"Nein, neue Linde - neuer Platz","votes":"15","type":"x","order":"2","pct":8.52,"resources":[]},{"id":"210","title":"Mir ist es egal wo oder ob dieser Baum gepflanzt wird","votes":"36","type":"x","order":"3","pct":20.45,"resources":[]}] ["#ff5b00","#4ac0f2","#b80028","#eef66c","#60bb22","#b96a9a","#62c2cc"] sbar 200 200 /component/communitypolls/?task=poll.vote MSG_ERROR_NO_SELECTION Bitte wählen Sie entweder vorhandene Option oder geben Sie eine ein, jedoch nicht beides. MSG_THANK_YOU_NO_RESULTS COM_COMMUNITYPOLLS_LABEL_ANSWERS Stimmen ...

Meist kommentiert