Stellungnahme zur Wahlkampagne der SPÖ Tiefgraben

Stellungnahme zur Wahlkampagne der SPÖ Tiefgraben

Ja, es wurde versehentlich ein Gruppenfoto veröffentlicht auf dem GR Andreas Putz noch Teil der ÖVP war. Kurz nach Aufnahme des Bildes ist er auf eigenen Wunsch ausgeschieden. Alle Personen, die das Foto vom 16.6.2021 zeigt, wurden freiwillig abgelichtet und dieses Team wurde einstimmig durch den Vorstand beschlossen, auch durch Andreas Putz selbst. Wir nehmen jedoch seinen Wechsel zur SPÖ+DU zur Kenntnis und bedauern nochmals das Versehen. Dafür wurde auch durch Bürgermeister Johann Dittlbacher um Entschuldigung bei SPÖ+DU Parteivorsitzenden Johann Maier ersucht und durch die ÖVP Tiefgraben eine Richtigstellung veröffentlicht.

Daher erstaunt es uns umso mehr, was für eine mediale, negative Wahlkampagne hier von der SPÖ+DU losgetreten wurde.

Fakt 1: Die Richtigstellung dieser Bilddatei wurde umgehend auf ML24.at veröffentlicht

Fakt 2: Diese Richtigstellung war von Bürgermeister Johann Dittlbacher und SPÖ+DU Spitzenkandidat Johann Maier abgesprochen und von beiden als der richtige und gangbare Weg gesehen. Wir bedauern, dass es offensichtlich keine Handschlagqualität der SPÖ+DU gibt.

Fakt 3: Die von Johann Maier angeführten unzufriedenen Politiker, die zur SPÖ+DU gewechselt sind, konnten offensichtlich diesen Stil, den die SPÖ+DU jetzt fährt, nicht bei uns durchsetzen. Wir arbeiten sachlich und wertschätzend.

Fakt 4: Wir sind stolz darauf, dass in den vergangenen sechs Gemeinderatsjahren ein immer stets wertschätzender, harmonischer und sachlicher Umgang miteinander gepflegt wurde, und das immer fraktionsübergreifend. Nicht umsonst waren zum großen Teil alle Beschlüsse im Gemeinderat Tiefgraben einstimmig. Wir arbeiten dafür, dass das auch in Zukunft so sein wird. Emotionale Negativ-Kampagnen sind nicht unser Stil.

Wir als ÖVP Tiefgraben werden weiterhin den sachlichen und wertschätzenden Weg gehen und heißen alle willkommen, die aktiv mit uns gemeinsam mitgestalten wollen - für unser Tiefgraben. Wer für sachliche und wertschätzende Politik steht, wählt am 26. September ÖVP Tiefgraben.

Am Rande sei bemerkt, dass das Team der SPÖ Tiefgraben, wie auf der Website (Stand: 22.09.2021 12:00 Uhr) beworben wird, wohl auch nicht ganz korrekt ist. Immerhin wird hier Wahlwerbung mit Mitgliedern gemacht, die einerseits ins Ausland gezogen sind und andererseits definitiv nicht mehr in der SPÖ zur Verfügung stehen...

Quelle: ÖVP-Tiefgraben

Betriebe suchen


Alle Branchen
Webcam

Frage der Woche

FDW KW 42/43/43 - 21: Passend zum heute veröffentlichten Beitrag: Blackout - Nichts geht mehr. Wie gut seid ihr darauf vorbereitet?
49844819 [{"id":"301","title":"Ich habe mich damit bereits intensiv auseinandergesetzt und vorgesorgt. ","votes":"23","type":"x","order":"1","pct":50,"resources":[]},{"id":"302","title":"Habe ich schon mal geh\u00f6rt - halte ich aber f\u00fcr nicht realistisch, dass uns das trifft.","votes":"10","type":"x","order":"2","pct":21.74,"resources":[]},{"id":"303","title":"Ich habe mich mit der Thematik noch nie besch\u00e4ftigt.","votes":"13","type":"x","order":"3","pct":28.26,"resources":[]}] ["#ff5b00","#4ac0f2","#b80028","#eef66c","#60bb22","#b96a9a","#62c2cc"] sbar 200 200 /component/communitypolls/?task=poll.vote MSG_ERROR_NO_SELECTION Bitte wählen Sie entweder vorhandene Option oder geben Sie eine ein, jedoch nicht beides. MSG_THANK_YOU_NO_RESULTS COM_COMMUNITYPOLLS_LABEL_ANSWERS Stimmen ...

Meist kommentiert