Unterlassungsanspruch bei Blockade der Zufahrtsstraße

Die Verhinderung der Zu- und Abfahrt zu, oder von einer Liegenschaft durch Falschparker auf öffentlicher Straße stellt einen Eigentumseingriff dar, sodass der Eigentümer der betroffenen Liegenschaft mit Unterlassungsklage vorgehen kann.

Kanzlei Dr. jur. Rafaela Golda-Zajc
5310 Mondsee, Rainerstraße 5
T: +43 (0) 6232 27 270
F: +43 (0) 6232 27 270-7
M: +43 (0) 664 384 30 80
E:
I: www.mondsee-rechtsanwalt.at

Betriebe suchen


Alle Branchen
Webcam
Banner Sidebar Seefest 2

Meist kommentiert