Die „Champions League“ der Immobilienmarkler

Betritt man das Büro von Roman Dollberger glaubt man den vermeintlichen ‚Champions League‘-Titel sofort. Ein beeindruckendes Haus- oder Wohnungsinserat reiht sich an das nächste und mitten im Raum ein imposanter Massivholztisch aus edelstem Nußbaum, der wie man so schön sagt „Echt was her macht“!

roman dollbergerChampions League eben ... dabei zeigen gerade diese beiden Buchstaben, wie bodenständig Roman Dollberger - Gründer der CL-immogroup GmbH im Privaten ist.

Denn C und L stehen für Celina und Liana, seine beiden Töchter und Roman Dollberger’s ganzer Stolz. „Die Familie ist mein Ein und Alles, egal wie gern ich arbeite und wie sehr ich meinen Job liebe!“

Im Gegensatz zu seiner Arbeit, die ihn gelegentlich auch in die Welt von Prunk und Luxus führt, lebt Roman Dollberger selbst sehr bescheiden. Sein Luxus seien seine Kinder, seine Frau und die gemeinsame Zeit mit seiner Familie. „Das Gefühl der Zufriedenheit und das Wohlfühlen im Kreise meiner Liebsten, zuhause im gemütlichen Eigenheim - das ist es was ich auch für meine Kunden will.“

Genau deshalb ist er seit dem Beginn seiner Maklerkarriere darum bemüht seinen Kunden das Rundum-Sorglospaket in Sachen Immobilienfindung zu liefern.

Als junger Jus-Student gab’s für ihn die 1. Berührungspunkte mit dem Thema Immobilien. „Damals tüftelte ich gemeinsam mit meinem WG-Partner abends an bautechnischen Plänen und entdeckte so immer mehr meine Leidenschaft für Wohnungen, Häuser und deren Vermittlung.

Und sein Erfolg als Immobilienmakler kommt wahrlich nicht von ungefähr!
120774765 2808773799366378 1945738963357530433 oOhne sich selbst loben zu wollen, erzählt er von der immensen Kundentreue, die er durch mehrmalige Vermittelung gleicher Objekte bereits erfuhr. „Gerade letztens hatte ich wieder Besuch von Kunden, denen habe ich vor Jahren ein Haus verkauft. Ich freu mich jedes Mal, wenn ich Kunden von früher wiedersehe und sie noch immer vollstens zufrieden und glücklich mit ihrer Immobilie sind, welche ich ihnen damals vermittelt habe.“

Qualität ist für Roman Dollberger essenziell: „Für mich ist es nicht wichtig möglichst viele Häuser oder Wohnungen im Jahr zum möglichst hohen Preis zu verkaufen. Mir geht es viel mehr darum, für meine Kunden exakt das zu finden, was sie suchen und sich wünschen. Es gibt nichts Schöneres als die strahlenden Gesichter neuer Haus-/Wohnungsbesitzer, wenn sie zum 1. Mal ihr fertiges (Traum)Objekt betreten“

Dieses Näheverhältnis, welches er zu seinen Kunden pflegt, bedeutet für ihn aber auch jede Menge Arbeit. Von großem Vorteil ist hier sein früheres Jus-Studium. Er prüft Verträge für die Kunden vorab und korrigiert diese notfalls. Sein großes Know-how, welches er sich in all den Jahren als Makler angeeignet hat, spricht ebenso für ihn wie die vielen zufriedenen Haus-, Grundstücks- und Wohnungsbesitzer, die er mit seiner vertrauenswürdigen Vermittlung schon glücklich gemacht hat. Sie bescheren ihm darüber hinaus gute Mundpropaganda und viele Weiterempfehlungen.

Kundenzufriedenheit ist für ihn das A und O, denn „Ich verkaufe nur das was ich versprechen und wo ich auch wirklich dahinter stehen kann.“ Ohne akkurate Vorbereitung und Prüfung aller Verträge gibt’s bei ihm keinen Verkauf und keine Vermietung.

Eine nicht immer leichte Arbeit - verbunden mit viel Aufwand!

„Klar gab es im Laufe meiner Karriere immer wieder schwierige Zeiten, in denen ich gestrauchelt bin, aber nie so sehr, dass ich aufgegeben hätte. Irgendwie hab ich doch immer an mich geglaubt und an meine Leidenschaft für diesen Beruf.“

Sein angeeignetes Know-how zu teilen dollberger2und sich zu verknüpfen ist in der Immobilienbranche nicht wirklich üblich - klischeehaft denkt man bei Maklern ja doch eher an Konkurrenzkampf und den Kampf um die geldbringendste Immobilie.

Das es aber auch ganz anders geht, zeigt Roman Dollberger mit seinem Netzwerk - der CL-immogroup. Vor 5 Jahren gegründet, verbindet das Makler-Netzwerk mittlerweile 16 Immobilienmakler verteilt in ganz Österreich. „Es braucht den Austausch und die Vernetzung, denn nur gemeinsam kommt man voran!“

Eine Aussage, die er im CL-immogroup-Imagefilm mit Hilfe von Pferden (seine beiden Töchter sind große Pferdefans) verbildlicht.
Sieht man ihn dort zu Beginn noch einsam und gemächlich über die Weide traben, galoppiert am Ende eine ganze Herde starker kraftvoller Pferde über den Bildschirm. „Denn zusammen geht nicht nur vieles einfacher, man ist auch stärker, effektiver im Arbeitsprozess und kommt viel weiter voran.“

106342351 2721193774791048 6676315525145654125 o

Genau das ist es, was das erfolgreiche Netzwerk der CL-immogroup ausmacht. „Qualitative Vernetzung und Zusammenarbeit - denn gemeinsam kann man mehr erreichen“.

Betriebe suchen


Alle Branchen
Webcam

Frage der Woche

FDW KW 43/44/45-2020: Vor was haben Sie gegenwärtig mehr Angst/Bedenken …..
59683065 [{"id":"256","title":"\u2026 sich mit Corona zu infizieren und eventuell zu erkranken","votes":"58","type":"x","order":"1","pct":37.18,"resources":[]},{"id":"257","title":"\u2026 vor den Ma\u00dfnahmen und deren Auswirkungen die zur Bek\u00e4mpfung einer Infektion von unserer Bundesregierung getroffen werden","votes":"98","type":"x","order":"2","pct":62.82,"resources":[]}] ["#ff5b00","#4ac0f2","#b80028","#eef66c","#60bb22","#b96a9a","#62c2cc"] sbar 200 200 /component/communitypolls/?task=poll.vote MSG_ERROR_NO_SELECTION Bitte wählen Sie entweder vorhandene Option oder geben Sie eine ein, jedoch nicht beides. MSG_THANK_YOU_NO_RESULTS COM_COMMUNITYPOLLS_LABEL_ANSWERS Stimmen ...

Meist kommentiert