Musikschule: Nur 20 Prozent der Schüler

Musikschule: Nur 20 Prozent der Schüler

kommen aus der Marktgemeinde Mondsee. 594 Schülerinnen und Schüler besuchen aktuell die Landesmusikschule Mondsee (LMS), aber nur jeder fünfte Schüler kommt aus der Marktgemeinde und rund 50 Schüler leben im Bundesland Salzburg (Wohnsitzgemeinden).

Die Verteilung der 538 Besucher der 7 Gemeinden des Mondseelandes:

  • Tiefgraben 178 (33 %)
  • Mondsee 111 (20 %)
  • St. Lorenz 89  (16,5 %)
  • Zell am Moos 45 (8 %)
  • Oberhofen 41 (7,62 %)
  • Oberwang 40 (7,43 %)
  • Innerschwand 34 (6 %)

Wie steht es mit der seit Jahren anstehenden Erweiterung der Musikschule? Bürgermeister Josef Wendter (VP): „Die Gemeinde hat den Grund dafür von Frau Iris Porsche bereits erworben, jetzt geht es an’s Bauen.“ Wenig erfreut ist man in der Marktgemeinde auch über jene Gemeinden, die nicht die erwünschten Beiträge (Kopfquote) für ihre Musikschüler leisten, denn in den letzten 10 Jahren ist es notwendig geworden, dass die Marktgemeinde insgesamt rund 150 000 Euro dadurch schlucken musste.

RH

Betriebe suchen


Alle Branchen
Webcam

Meist kommentiert