Schulstart trotz Corona

Zell am Moos. An der Volksschule Zell am Moos besuchen derzeit 96 Schülerinnen und Schüler die Schule, davon 27 Kinder in den beiden ersten Klassen. Unterrichtet werden sie von 8 Lehrerinnen und Lehrern.

Seit dem Schulstart ist der Schulalltag von VS Zell am Moos 4„Corona“ geprägt, aber trotz der umfassenden Hygieneauflagen und des Tragens von Mund-Nasen-Schutz bis ins Klassenzimmer kommen die Kinder gutgelaunt in die Schule und halten sich unglaublich vorbildlich an die Regeln.


Die Direktorin Elisabeth Schweighofer: „Wir als Kollegium, mit der tatkräftigen Unterstützung von unserem Schulwart und der Gemeinde Zell am Moos, versuchen den Schulalltag so normal wie möglich zu gestalten. Dank der großen Klassenräume und des riesigen Pausengeländes können die Kinder ihrem Bewegungsdrang problemlos nachkommen, wenn auch mit Mindestabstand. Auch die Arbeit in den Klassen lässt sich ohne Probleme gestalten“.

Trotz der strengen Gesundheitsauflagen konnten in diesem Schuljahr bereits einige Ausflüge unternommen werden. Die vierten Klassen konnten in der ersten Schulwoche an einer 3-tägigen Schulveranstaltung in Hallstatt-Obertraun teilnehmen. Auch die ersten Klassen hatten schon viel Spaß beim Waldbesuch mit spannenden Rätseln, Spielen und Forscheraufträgen mit unserer Waldpädagogin.
Weiters geplant ist heuer auch wieder die Teilnahme der gesamten Schule an einem Klimaprojekt, dessen erstes Schwerpunktthema die Bienenwelt sein wird, bei dem sich die Schülerinnen und Schüler auf interessante Lehrbeiträge freuen.

SchulgartenÜber das gesamte Schuljahr wird im Unterricht auch ein zweites Schwerpunktthema behandelt, das sich mit Energie und Klimaschutz auseinandersetzt. Auch hier hofft die Schulleitung und das Kollegium die Vorhaben trotz der Maßnahmen zur Pandemiebekämpfung veranstalten zu können.

„Besonders stolz sind wir auch auf unsere Elternhaltestellen/Elternparkplätze, die den Eltern, die ihre Kinder mit dem Auto zur Schule bringen, einen gekennzeichneten Parkplatz zum Aussteigen und einen sicheren Schulweg für die Kinder bieten. Besonders die Volksschule Zell am Moos zeichnet sich auch noch durch ihren wunderschönen Schulgarten aus, der von den Schülerinnen und Schülern sowohl als Bewegungsraum, als auch als Naschgarten das ganze Jahr über genützt werden kann“, berichtet die Schulleiterin.

RH

Betriebe suchen


Alle Branchen
Webcam

Frage der Woche

FDW KW 43/44/45-2020: Vor was haben Sie gegenwärtig mehr Angst/Bedenken …..
441773647 [{"id":"256","title":"\u2026 sich mit Corona zu infizieren und eventuell zu erkranken","votes":"58","type":"x","order":"1","pct":37.18,"resources":[]},{"id":"257","title":"\u2026 vor den Ma\u00dfnahmen und deren Auswirkungen die zur Bek\u00e4mpfung einer Infektion von unserer Bundesregierung getroffen werden","votes":"98","type":"x","order":"2","pct":62.82,"resources":[]}] ["#ff5b00","#4ac0f2","#b80028","#eef66c","#60bb22","#b96a9a","#62c2cc"] sbar 200 200 /component/communitypolls/?task=poll.vote MSG_ERROR_NO_SELECTION Bitte wählen Sie entweder vorhandene Option oder geben Sie eine ein, jedoch nicht beides. MSG_THANK_YOU_NO_RESULTS COM_COMMUNITYPOLLS_LABEL_ANSWERS Stimmen ...

Meist kommentiert