WT Steuerberatung hilft mit Corona Infoportal

Trotz all dem Stress und der oft leider herrschenden Hysterie hat sich Thomas Hauer, Geschäftsführer der WT Steuerberatung in Mondsee, die Mühe gemacht und alle Fakten, Daten und Informationen rund um wirtschaftliche Fragen auf der Webseite tomcon.at/wts/ - das Corona Infoportal, wie es Thomas Hauer nennt - zusammen getragen.

Dieses macht er inklusive aller hilfreichen Regeln, Informationen und Vorkehrungen - die immer upgedatet werden - frei für die Region zugänglich.

ML24: Lieber Thomas, die Wirtschaft und unsere Gesellschaft ist im Ausnahmezustand. Du hast aber dennoch einen kühlen Kopf bewahrt und eine Homepage mit äußerst nützlichen Informationen für Wirtschaft und Betriebe erstellt.
Thomas: Uns erreichen unzählige Anrufe besorgter Unternehmer und Bürger betreffend der aktuellen Situation. Da die Informationen je nach Anspruchsgruppe an verschiedensten Stellen zu finden sind haben wir uns entschlossen, diese zu bündeln. Ebenso wurden wir laufend nach den unterschiedlichsten Formularen gefragt. Nun besteht die Möglichkeit, dass stets aktuelle Formulare für das spezifische Anliegen zur Verfügung zu haben.

ML24: Was findet man auf deiner Homepage genau?
Thomas: Wir haben versucht die Informationen der unterschiedlichen Quellen wie beispielsweise WKO, Arbeiterkammer, AMS auf einer Seite zusammen zu fassen bzw verweisen wir teilweise auch auf diese Seiten. Weiters findet man die wichtigsten Formulare betreffend Förderungen und Unterstützungsmaßnahmen auf dem Portal. Wir versuchen aber auch ständig die neuesten Informationen zu weiteren Einschränkungs- oder Unterstützungsmaßnahmen zu veröffentlichen.

ML24: Eine Menge Fragen werden dich da bestimmt erreicht haben, welche tauchen am meisten auf?
Thomas: Die meisten Fragen kamen zum Thema Mitarbeiter, vor allem welche Möglichkeiten es gibt Unterstützung von Öffentlichen Stellen zu bekommen. Vor allem das Thema Kurzarbeit war Inhalt der meisten Beratungsgespräche. Aber natürlich auch, welche sonstigen Unterstützungsmaßnahmen geplant oder bereits veröffentlicht wurden. Viele Fragen kamen auch zu den Einschränkungen und ob der jeweilige Betrieb weiterarbeiten darf oder nicht. Aber natürlich wurden auch unzählige arbeitsrechtliche Anliegen diskutiert.

ML24: Welche Ratschläge hast du für die Firmen in unserer Umgebung?
Thomas: Treffen Sie etwaige Entscheidungen in den nächsten Tagen mit Bedacht und nicht übereilt. Es werden laufend neue Maßnahmen der Unterstützung veröffentlicht.
Sollten Sie Vereinbarungen mit Mitarbeitern treffen, so machen Sie das ausschließlich schriftlich.
Dokumentieren Sie alles, was nicht unmittelbar Einklang in die Buchhaltung findet. Beispielsweise verdorbene Waren oder ähnliches.
Achten Sie auf Ihre Liquidität und behandeln Sie Zahlungen an Ihre Mitarbeiter vorrangig. Zahlungen an die Behörden können ohne Konsequenzen gestundet werden.
Stimmen Sie sich bei den wesentlichen Schritten mit uns ab.

ML24: Wie siehst du die weitere Entwicklung?
Thomas: Unser Herr Bundespräsident hat es treffend formuliert: "Je mehr wir jetzt zusammenhelfen, je besser wir jetzt zusammenarbeiten, desto schneller werden wir diese Situation gemeinsam meistern." Das sollte die Devise sein. Es werden gesellschaftlich und wirtschaftlich herausfordernde Zeiten auf uns zukommen, welche wir nur gemeinsam meistern können. Solidarität und Zusammenhalt muss jetzt vor allem anderen stehen. Im Betrieb, gegenüber den Mitarbeitern und vor allem gegenüber den Mitmenschen.

Vielen Dank für’s Interview und natürlich primär für deine Hilfe durch die Erstellung deiner Homepage.

Betriebe suchen


Alle Branchen
Webcam

Frage der Woche

FDW KW 12/13/14-2020: Wie lange wird es aus eurer Sicht dauern, bis ein einigermaßen normales Leben wieder möglich sein wird …
1473189240 [{"id":"226","title":"in den kommenden 4 Wochen sollte\/wird alles vorbei sein","votes":"31","type":"x","order":"1","pct":5.2,"resources":[]},{"id":"227","title":"es wird schon 1 - 2 Monate dauern bis Normalit\u00e4t einkehrt","votes":"115","type":"x","order":"2","pct":19.3,"resources":[]},{"id":"228","title":"das Ganze wird sich, wenn nicht sogar l\u00e4nger, bis in den Fr\u00fchsommer ziehen","votes":"450","type":"x","order":"3","pct":75.5,"resources":[]}] ["#ff5b00","#4ac0f2","#b80028","#eef66c","#60bb22","#b96a9a","#62c2cc"] sbar 200 200 /component/communitypolls/?task=poll.vote MSG_ERROR_NO_SELECTION Bitte wählen Sie entweder vorhandene Option oder geben Sie eine ein, jedoch nicht beides. MSG_THANK_YOU_NO_RESULTS COM_COMMUNITYPOLLS_LABEL_ANSWERS Stimmen ...

Meist kommentiert