Das war das Tiefgrabener Feuerwehrfest 2022

Traumwetter, tolle Stimmung, viele Besucher und ein neues Tanklöschfahrzeug ... so lässt sich das 90jährige Gründungsfest der Freiwilligen Feuerwehr Tiefgraben zusammenfassen.

Am Samstag 21.5. und Sonntag, 22.05. feierten die Florianijünger aus Tiefgraben gemeinsam mit den Nachbarfeuerwehren und der Bevölkerung ihr 90jähriges Gründungsjubiläum in der Festhalle beim Mondseer Sportplatz. Am Samstag wurde bei traumhaftem Wetter das neue Fahrzeug durch den Feuerwehrkuraten und Mondseer Pfarrer Mag. Reinhard Bell gesegnet. Im Rahmen des Festaktes wurden durch Bezirksfeuerwehrkommandanten Wolfgang Hufnagl, Abschnittskommandanten Peter Ramsauer, Kommandanten Johannes Schwaighofer und Bürgermeister Johann Dittlbacher Ehrungen und Auszeichnungen an verdiente Feuerwehrleute aus dem Abschnitt Mondsee vergeben.

Am Sonntag wurde das Fest mit einem gut besuchten Frühschoppen erfolgreich abgeschlossen.

Text: C. Stoxreiter / AFKDO Mondsee