Die Spezialistin bei Kosmetik- und Hautfragen

In ihrem erfolgreichen Kosmetiksalon in Thalgau pflegt, verwöhnt und behandelt Brigitte Fenninger-Gruber seit über 20 Jahren ihre Kunden. Was bzw welche engagierte Frau hinter diesem renommierten Unternehmen steckt - lesen Sie selbst!

ML24: Liebe Brigitte, seit mehr als 2 Jahrzehnten führst du erfolgreich deinen Kosmetiksalon in Thalgau. Das heißt, du hast dich bereits mit jungen 20 Jahren in die Selbstständigkeit gewagt. Wie kam es zu diesem mutigen Schritt und was hat sich seit dem alles getan?

Brigitte Fenninger-Gruber: Ich habe ganz zufällig die Möglichkeit bekommen das bestehende Kosmetikinstitut in Thalgau zu übernehmen, diese Chance habe ich damals sofort ergriffen. Seitdem haben wir im 5 Jahres Rhythmus erweitert und renoviert. Begonnen haben wir auf 28 Quadratmeter, ein Raum und sehr einfach, heute haben wir 280 Quadratmeter, 8 wunderschöne abgeschlossene Kabinen, einen großzügigen Verkaufsbereich und zwei gemütliche Wartebereiche. Es soll für unsere Kunden gemütlich sein, aber auch wir sollen uns den ganzen Tag wohl fühlen können und das ist uns Super gelungen!

ML24: Die Spezialisierungen deines Salons liegen im Bereich Anti-Aging und Dermatologische Kosmetik - welche Behandlungen bietet ihr da genau an und was sind die neuesten Behandlungsmethoden auf diesem Gebiet?

Brigitte Fenninger-Gruber: Anti-Aging ist ein spannendes Thema und es wird wie verrückt geforscht und entwickelt, das ist natürlich gut für uns und unsere Kunden. Unsere absolute Spitzenbehandlung ist nach wie vor die JetPeel Behandlung. Es gibt sofort sichtbare und anhaltende Ergebnisse, die Kunden haben überhaupt keine Ausfallzeit. Ich kann mit nur einer Behandlungsmethode beinahe alle Probleme behandeln ohne die Hautbarriere zu schädigen, Falten mit Hyaluron unterfüllen ohne Nadeln, das ist einfach sensationell. Unsere neueste Behandlung ist die Emerge Dioden Laser Behandlung. Damit können wir in Verbindung mit JetPeel eine noch intensivere Straffung im Bereich der Hängebäckchen, Lippenfalten, Zornesfalten und Augenlider bewirken. Das kommt einem chirurgischen Facelift gleich, einfach spitze!

ML24: Diese Spezialisierungen sind aber nicht das einzige, das im Kosmetiksalon Fenninger angeboten wird, oder?

Brigitte Fenninger-Gruber: Nein, natürlich machen wir auch Gesichtsbehandlungen mit der beliebten Massage als Highlight, mit verschieden Cellulose Masken, Ampullen, AHA-Peelings, Wirkstoffkonzentraten oder Spezialmasken. Immer abgestimmt auf die jeweiligen Bedürfnisse des aktuellen Hautzustandes.

ML24: Der Winter ist mittlerweile schon so gut wie passé und die Sonne kommt wieder vermehrt zum Vorschein. Gibt es hinsichtlich der Jahreszeiten Unterschiede für die Pflege der Haut?

Brigitte Fenninger-Gruber: Unbedingt, im Winter haben wir Temperaturunterschiede von bis zu 30 Grad innerhalb von Sekunden, von drinnen nach draußen. Wir ziehen uns dann eine dicke Jacke an, einen Schal, eine Mütze und Handschuhe. Und unser Gesicht ist der Kälte völlig schutzlos ausgesetzt!!!

Umgekehrt ist die Luft in den Räumen trocken durch die Heizung, wer da nicht wirklich darauf achtet seine Haut mit dem zu versorgen was sie dringend braucht wird es über kurz oder lang sehen und spüren können, dass es nicht die richtige Pflegewahl ist! Trockenheit, Spannungsgefühl, rote Flecken, kleine Pickel und Knitterfältchen im Winter müssen wirklich nicht sein!!!

Im Sommer klagen fast 80% unserer Neukunden über Hitzeausschlag, braune Flecken und Faltenbildung, auch das muss nicht sein. Der Schlüssel ist die RICHTIGE Pflege für SEINE HAUT zu besitzen. Wenn ich schon regemäßig Hautpflege benutze, warum dann nicht gleich das, was mir hilft.

ML24: Apropos Hautpflege bzw. Haut: Bei dir im Salon gibt es die Möglichkeit der Hautanalyse. Wie darf man sich diese Analyse vorstellen?

Brigitte Fenninger-Gruber: Bei der Visia Hautanalyse wird mithilfe der Weltgrößten Hautdatenbank der jeweilige Hautzustand ermittelt. Nicht nur dass, damit können wir auch einen Blick unter die Haut werfen um Schäden (z.B. Braune Flecken) vorzubeugen oder hartnäckigen Problemen direkt auf den Grund gehen, weil wir mit der Visia einfach sehen können, wo sie entstehen.

ML24: Du setzt vor allem auf die Qualität deiner Behandlungen und Produkte und hast deshalb beschlossen dein qualifiziertes Team klein(er) zu halten. Somit ergeben sich Praxisräume die du zur Vermietung anbietest. Worum handelt es sich da genau?

Brigitte Fenninger-Gruber: Wir, also meine Schwester Eva und ich, haben hohe Ansprüche an die Qualität unserer Arbeit, das schätzen unsere Kunden an unserem Institut und unserer Arbeitsweise.

Dadurch ist es natürlich umso schwieriger für Mitarbeiter sich damit zurecht zu finden bzw. mitzuhalten. Also hatten wir die Idee unsere Räume zu vermieten. Geeignet sind die Räume bestens für jede Art von Therapeuten und Masseure. Die Kabinen sind zw. 11 und 14 Quadratmeter und komplett eingerichtet mit Stühlen, Einbauschränken und Waschbecken. Wir freuen uns über jeden Interessenten und Zuwachs in unserem Institut.

Betriebe suchen


Alle Branchen
Webcam

Frage der Woche

FDW KW 23/24/25-2019: Das Mondseeland hat, gesehen auf die Einwohner, eine hohe Dichte an Museen. Ganz neu gestaltet wurde jetzt das Ischlerbahn- und Verkehrsmuseum. Wisst ihr wieviel Museen es gibt - und habt ihr diese schon besucht?
52661943 [{"id":"187","title":" Das ist mir neu - ich wusste gar nicht dass es hier Museen gibt. ","votes":"15","type":"x","order":"1","pct":6.64,"resources":[]},{"id":"188","title":"Ich wei\u00df, dass es mehrere Museen gibt, habe aber noch noch nicht alle besucht","votes":"121","type":"x","order":"2","pct":53.54,"resources":[]},{"id":"189","title":"Nat\u00fcrlich kenne ich die 3 Museen des Mondseelandes und war auch schon dort","votes":"90","type":"x","order":"3","pct":39.82,"resources":[]}] ["#ff5b00","#4ac0f2","#b80028","#eef66c","#60bb22","#b96a9a","#62c2cc"] sbar 200 200 /component/communitypolls/?task=poll.vote MSG_ERROR_NO_SELECTION Bitte wählen Sie entweder vorhandene Option oder geben Sie eine ein, jedoch nicht beides. MSG_THANK_YOU_NO_RESULTS COM_COMMUNITYPOLLS_LABEL_ANSWERS Stimmen ...

Meist kommentiert