Ausgezeichnet mit einem Sonderpreis!

Ausgezeichnet mit einem Sonderpreis!

Es gibt in Österreich eine Vielzahl hervorragender pädagogisch richtungsweisender Schulen, die Begeisterung für Leistung und Kreativität wecken. Beim Staatspreis für Schule und Unterricht werden insgesamt 4 Preise vergeben, darunter auch der Sonderpreis ‚Innovative Projektarbeit‘. Mit diesem Sonderpreis des Bundes- ministeriums wurde heuer die UNESCO Volksschule Unterach am Attersee ausgezeichnet.

Am 31. Oktober wird Bundesminister Univ. Prof. Heinz Faßmann im Rahmen eines Festaktes der Wissenschaften diese Auszeichnung in Wien überreichen.

Heuer werden an der Volksschule Unterach wieder 3 Klassen geführt und 52 Kinder in der Schule unterrichtet - eine Schule, die wegen ihrer familiären Atmosphäre weitum bekannt ist.

Schuldirektorin Silvia Aumair: „Wir werden am 31. Oktober nach Wien fahren, um uns dort den Preis abzuholen. Diesen Preis bekamen wir für unser Projekt Kinder. Leben in Unterach, welches wir in Zusammenarbeit mit dem AGENDA-21-Bürgerbeteiligungsprozess in der Gemeinde durchführten.“

RH

Betriebe suchen


Alle Branchen
Webcam

Meist kommentiert