UR Mondsee - St. Martin i. M. (OÖ-Liga R. 8)

Herzlich Willkommen zum heutigen Meisterschaftsspiel

Union Raiffeisen Mondsee gegen SU Strasser Steine St. Martin im Mühlkreis

“Zuhause ist es doch am Schönsten!”, so unser Fazit nach sieben Runden in der laufenden Meisterschaft der LT1 OÖ Liga. Drei Punkte aus vier Auswärtsspielen stehen 9 Punkte aus drei Heimspielen entgegen. Denn leider mussten wir auch in Bad Ischl und in St. Florian jeweils drei Punkte liegen lassen. “Zwei Niederlagen, die nicht hätten sein müssen! Wir hatten zwar enorm viel Ballbesitz, doch dieser schießt bekanntlich keine Tore”, so unser sportlicher Leiter Johann Loibichler nach dem Spiel gegen St. Florian.

Zusammengefasst stehen wir derzeit nach sieben gespielten Runden mit zwölf Punkten auf dem fünften Tabellenrang, damit könnte man vorerst durchaus zufrieden sein. Könnte! Denn wer unser überaus ehrgeiziges Team kennt, weiß, dass da noch einiges mehr drinnen ist.

Heute schon haben wir die Möglichkeit, dies unter Beweis zu stellen. Unser viertes Heimspiel steht an und mit der SU Strasser Steine St. Martin/M. empfangen wir den vorjährigen Titelfavoriten in der BWT-Arena-Mondseeland. Vom derzeit elften Tabellenrang unserer Gäste mit acht Punkten werden wir uns keinesfalls täuschen lassen, denn die Mannen von Trainer Dominik Nimmervoll nähern sich Schritt für Schritt der Topform der Vorsaison an. Vergangenen Freitag musste der SV Zebau Bad Ischl tor- und punktelos die weite Heimreise antreten. Unser heutiger Gegner verstanden es, mit rasant durchgeführten Angriffen die Scherpink-Elf immer wieder zu überrumpeln, zusätzlich entstanden beide Tore zum 2:0 Endstand aus Standartsituationen. “Wir hätten auch höher gewinnen können. Dass wir Vorne immer für Tore gut sind, wissen wir” so Dominik Nimmervoll im Ligaportal Interview. Alles in Allem ist unser heutiger Gegner als sehr gefährlich einzustufen!

Nichts desto trotz: Auch, oder vielleicht sogar genau ob der beiden Niederlagen auswärts, heute werden wir sowohl die Energie, als auch die Euphorie unserer Heimspiele mitnehmen und den Mondsee-Fans ein spannendes und begeisterndes Fußballspiel bieten. Die vergangenen beiden direkten Duelle mit St. Martin endeten für uns mit einer Niederlage und einem Unentschieden, doch gerade der Sieg gegen ASKÖ Oedt vom letzten Heimspiel zeigt uns, mit absolutem Willen und einem tollen Publikum im Rücken können wir alles schaffen!

Freuen wir uns also wieder GEMEINSAM auf spannende und faire 90+ Spielminuten! DH

Betriebe suchen


Alle Branchen
Webcam

Frage der Woche

FDW KW 42/43/43 - 21: Passend zum heute veröffentlichten Beitrag: Blackout - Nichts geht mehr. Wie gut seid ihr darauf vorbereitet?
1536855778 [{"id":"301","title":"Ich habe mich damit bereits intensiv auseinandergesetzt und vorgesorgt. ","votes":"24","type":"x","order":"1","pct":51.06,"resources":[]},{"id":"302","title":"Habe ich schon mal geh\u00f6rt - halte ich aber f\u00fcr nicht realistisch, dass uns das trifft.","votes":"10","type":"x","order":"2","pct":21.28,"resources":[]},{"id":"303","title":"Ich habe mich mit der Thematik noch nie besch\u00e4ftigt.","votes":"13","type":"x","order":"3","pct":27.66,"resources":[]}] ["#ff5b00","#4ac0f2","#b80028","#eef66c","#60bb22","#b96a9a","#62c2cc"] sbar 200 200 /component/communitypolls/?task=poll.vote MSG_ERROR_NO_SELECTION Bitte wählen Sie entweder vorhandene Option oder geben Sie eine ein, jedoch nicht beides. MSG_THANK_YOU_NO_RESULTS COM_COMMUNITYPOLLS_LABEL_ANSWERS Stimmen ...

Meist kommentiert