Wie gesagt seit 8. Januar ist Jupiter rückläufig. Er bleibt dies bis zum 10. Mai 2016!
Jupiter steht in der Astrologie für die Sinngebung, für Fülle und die Möglichkeit zum Glück. In seiner rückläufigen Phase geht es darum zu untersuchen inwieweit wir die vorher gegebenen Möglichkeiten des Jupiters in der Jungfrau (siehe auch Ausgabe 1 / Jupiter der Glücksplanet) nicht wahrgenommen haben und dies jetzt noch korrigieren können.

Eine sinnvolle Beschäftigung dieser Zeit ist es, über die eigenen Ziele nachzudenken. Welche Chancen und Möglichkeiten haben wir nicht wahrgenommen? Jetzt können wir eine Korrektur vornehmen.

Wen betrifft das besonders?

Prinzipiell gilt das für uns ALLE und wir können diesen Aspekt nützen um unser ICH besser kennenzulernen. Besonders aber die im Zeichen JUNGFRAU Geborenen und die beiden anderen Erdzeichen STIER und STEINBOCK, aber auch SKORPION, KREBS und sogar die FISCHE im Oppositionsaspekt sind jetzt aufgefordert.

Bringen Sie KLARHEIT in Ihr Leben! Gerne berate ich Sie bei Ihren Anliegen und Fragen!

michaela grafWer mehr darüber wissen möchte, wie sich der beschriebene Aspekt im eigenen Lebensplan/Horoskop bemerkbar macht, ist herzlich eingeladen, einen Termin für eine persönliche, telefonische oder E-Mail-Beratung mit mir zu vereinbaren! Tel.: +43 699/11070306

In diesem Sinne mit den besten W¸nschen

graf unterschrift

Ihre Michaela Graf
www.astro-graf.at

 

Bild - Herkunftsnachweis: Fotolia.com - Vadimsadovski

Betriebe suchen


Alle Branchen
Webcam

Meist kommentiert