UR Mondsee - SPG Weißkirchen/Allhaming (Videobericht)

Endlich ist es wieder soweit, die Union Raiffeisen Mondsee startet in die neue Saison und das in der so heiß ersehnten LT1 OÖ-Liga. Zwar durften wir uns vergangene Saison die Vizemeister-Krone aufsetzen, schlussendlich wurden wir für die tolle Arbeit und die starken Leistungen letztes Jahr doch noch mit dem Aufstieg belohnt, die Freude darüber ist sowohl beim Trainerteam, der Mannschaft , dem Präsidium und der gesamten Union-Familie riesengroß!Dass wir ab sofort sprichwörtlich „in einer ganz anderen Liga“ spielen ändert nichts an der ganz klaren Ausrichtung, auch weiterhin eigene junge hungrige Spieler zu forcieren, einen ehrlichen und attraktiven Fußball zu spielen und Teamgeist und Zusammenhalt in der Mannschaft und im Verein zu etablieren!“ so Trainer Christoph Mamoser in einer Vorschau.

Somit erklärt sich auch von selbst, dass man sich trotz zweier Abgänge im Sommer nur gezielt mit einem Mann, dem „Knipser“ Ilija Ivic vom FC Braunau, verstärkt hat. Das Ziel für die kommende Saison ist für unseren Trainer ganz klar: „Wir wollen kontinuierlich unseren Weg fortsetzen, die junge Mannschaft und unseren attraktiven Fußball weiterentwickeln und damit einen einstelligen Tabellenplatz erreichen!“

Der Stürmer mit Bundesligaerfahrung, von LASK bis SV Mattersburg, ist jedoch nicht der einzig gefährliche Mann der „Zebras“. Moritz Preisinger (Nr. 7) und Mario Müller (Nr.20) konnten im laufenden Cup-Bewerbjeweils vier Treffer auf ihren Konten verbuchen. Somit ist für unsere Jungs höchste Konzentration gefordert, in „Ehrfurcht erstarren“ werden sie trotzdem auf gar keinen Fall!

„In die Vollen“ geht’s also für unsere Mannschaft gleich zum Saisonauftakt! „Wir werden uns nicht verstecken, offensiven Fußball bieten, mutig auftreten und versuchen, mit unserer Spielidee für viele positive Erlebnisse in der Saison zu sorgen. Damit uns dies gelingt, brauchen wir aber auch die volle Unterstützung unserer Zuschauer!“ so der Coach.

Was sich die gesamte Union-Familie wünscht, ist der faire Umgang mit Trainern und Spielern, den gegnerischen Mannschaften und Fans, sowie den Schiedsrichterteams.

Seien wir am Fußballplatz ein Vorbild für unsere Jugend! Feiern wir gemeinsam den Fußball als das, was er ist –„die schönste Nebensache der Welt!“ Dann steht einer spannenden, aufregenden und mitreißenden Saison nichts im Wege!
DH

Betriebe suchen


Alle Branchen
Webcam

Frage der Woche

FDW KW 33/34/35-2019: Nun ist es fix - die Parkautomaten stehen. Wisst ihr wo, wie und zu welchem Preis geparkt werden darf?
1963779014 [{"id":"196","title":"nein, aber so kompliziert wird es schon nicht sein","votes":"71","type":"x","order":"1","pct":59.17,"resources":[]},{"id":"197","title":"sicher, ich bin voll im Bilde","votes":"16","type":"x","order":"2","pct":13.33,"resources":[]},{"id":"198","title":"kenne mich nicht aus - habe deswegen auch schon einen Strafzettel erhalten","votes":"33","type":"x","order":"3","pct":27.5,"resources":[]}] ["#ff5b00","#4ac0f2","#b80028","#eef66c","#60bb22","#b96a9a","#62c2cc"] sbar 200 200 /component/communitypolls/?task=poll.vote MSG_ERROR_NO_SELECTION Bitte wählen Sie entweder vorhandene Option oder geben Sie eine ein, jedoch nicht beides. MSG_THANK_YOU_NO_RESULTS COM_COMMUNITYPOLLS_LABEL_ANSWERS Stimmen ...

Meist kommentiert

In den letzten 30 Tagen wurde über nichts diskutiert.